Jörgs Webnotizen

Anpassung der Browserauswahl von „Can I use…“

Auf der Website Can I use… kann man sich zu unterschiedlichen HTML-, CSS- und JavaScript-Eigenschaften die Unterstützung von verbreiteten Browsern anzeigen lassen. Für Webprogrammierer eine sehr gute Hilfe bei der Frage, welche neuen Features man denn schon einsetzen kann. In der Standardseinstellung zeigt Can I use… zur besseren Übersicht nur die Browser-Versionen an, die weltweit einen Marktanteil von mindestens 0,5% haben.

Die Browser-Statistik bezieht Can I use… von StatCounter. Über den Settings-Buton in der orangenen Box kann man die Statistik-Auswahl konfigurieren. So lässt sich unter „Add usage source“ ein einzelnes Land importieren, wie z.B. Germany, welches man dann weiter oben unter „Source“ auswählen kann. Da die Browser-Statistik in Deutschland sich teils beträchtlich von der globalen Verteilung der Webbrowser unterscheidet, kann eine solche Auswahl z.B. Sinn machen, wenn eine Website vorrangig für Besucher aus Deutschland erstellt wird. Alternativ lassen sich auch Analytics-Statistiken importieren.

Darüber hinaus kann man mit dem Schieberegler „Min. browser usage“ eine niedrigere oder höhere Prozentzahl als die voreingestellten 0,5% festlegen. Mit weiteren Einstellungen kann man weitere weniger verbreitete Browser hinzufügen, die Kategorien der Features sowie deren Status beschränken.

Folgende Browser-Unterstützung zeigt caniuse.com in der Standardeinstellung für die HTML-Flexbox an:

Folgende Browser-Unterstützung zeigt caniuse.com für die HTML-Flexbox an, wenn als Statistik-Quelle Deutschland ausgewählt wird, einige weitere Webbrowser hinzugefügt werden und Versionen ab einem Marktanteil von 0,2% angezeigt werden:

Tags: CSS

Kommentar schreiben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* Pflichtfeld

Erstkommentare werden erst nach Freischaltung veröffentlicht