Jörgs Webnotizen

Zum Hauptmenü

über Linux Debian, LAMP-Server und Webprogrammierung

Benutzerdefiniertes Tracking-OptOut in Matomo 5

Bis zur Version 4 der Webanalyse-Software Matomo konnte ein Widerspruch zum Nutzertracking als Iframe in die Datenschutzerklärung oder in eine separate Widerspruchsseite eingebaut werden. Das Aussehen des Iframes konnte dabei mithilfe des Matomo-Plugins CustomOptOut angepasst werden. In Matomo 5 wird dieses OptOut nicht mehr als Iframe eingebunden, sondern über ein JavaScript, welches im Backend von Matomo erzeugt werden kann. Das hat den Vorteil, dass für die Anpassungen kein extra Plugin mehr notwendig ist. Stattdessen können diese nun direkt über das CSS der eigenen Seite vorgenommen werden. (mehr …)

Noch keine Notwendigkeit für IPv6?

Noch immer gibt es Webhoster, die IPv6 nicht unterstützen. Nun ist der zur Verfügung gestellte Webspace generell über IPv4-Adressen erreichbar, und dieses sollte ja vollkommen ausreichend sein? die dort gehosteten Webseiten sollten für alle Besucher und Suchmaschinen erreichbar sein. Eine zwingende Notwendigkeit für ein Dualstack von IPv4 und IPv6 scheint es demnach noch nicht zu geben? (mehr …)

Log-Level in WordPress einstellen

In der Konfigurationsdatei von WordPress wp-config.php kann eingestellt werden, dass PHP-Fehler ausgegeben oder in einer Datei geloggt werden. Bei der Entwicklung eines Themes oder Plugins empfiehlt sich die Ausgabe direkt auf der Webseite:

define( 'WP_DEBUG', true );

(mehr …)

PHP-FPM lädt alte Dateien?

Das PHP-Modul OPcache beschleunigt die Ausführung von PHP-Scripten, indem es diese vorkompiliert im Arbeitsspeicher vorhält. Unter Debian 12 ist OPCache durch folgende Einstellung in der php.ini standardmäßig aktiviert:

opcache.enable = 1

(mehr …)

Apache Error AH10411

Seit der Version 2.4.54 des Webservers Apache rewritet das Modul mod_rewrite keine Leerzeichen mehr. Im Error-Log wird in so einem Fall dieser Fehler ausgegeben:

AH10411: Rewritten query string contains control characters or spaces

Ausgelöst wird der Fehler beispielsweise durch folgenden Rewrite in der .htaccess oder VirtualHost-Datei: (mehr …)

Script mit async oder defer Attribut in WordPress einbinden

Seit WordPress 6.3 ist es möglich, Scripten, die mit der Funktion wp_enqueue_script() in ein Template oder ein Plugin eingebunden werden, nun auch ein defer oder async Attribut mitzugeben. Im fünften Parameter kann hierzu optional als „strategy“ entweder „defer“ oder „async“ definiert werden, wie im folgenden Beispiel bei der Einbindung der beiden Scripte foo.js und bar.js in ein Template: (mehr …)

Sichtbarer Cursor im Xfce4-Terminal

Nach dem Upgrade meines Arbeitsrechners von Debian Bullseye nach Debian Bookworm missfiel mir besonders, dass im Terminal von Xfce4 die Farbgebung verstellt und der Cursor nur noch ein dünner Strich war. Die Farben konnte ich über die Einstellungen des Terminals leicht korrigieren, die Stärke des Cursor dagegen nicht. Dies war besondes ärgerlich, weil ich in vim gerne auch längere Scripte in mehreren Vim-Fenstern bearbeite und beim Wechsel des Fensters den nun unscheinbaren Cursor suchen musste (mehr …)

Löschen des Verlaufs in gFTP

Auf meinem Arbeitsrechner, auf dem aktuell noch Debian 11 Bullseye läuft, nutze ich hauptsächlich Filezilla für Up- und Downloads über SFTP-Verbindungen. Weil es ab und an auch schon vorgekommen ist, dass Filezilla Verbindungen aus irgendeinem Grund nicht herstellen konnte, habe ich als zweites FTP-Programm gFTP installiert. Nun wollte ich mal den nach einiger Zeit angesammelten Verlauf der manuell eingegeben Verbindungen in gFTP löschen. (mehr …)

Unterscheidung von IPv6- und IPv4-Adressen in PHP

Auf meiner Webseite Meine Browser-Daten lass ich neben der IP-Adresse und dem User-Agent-String weitere Browser-Daten ausgeben, die auch bei der Webprogrammierung von Nutzen sind. Da sowohl auf meinem Webserver als auch auf meinem Router eine Dualstack-Verbindung eingerichtet ist, wurde mir stets die IPv6-Adresse meines PCs angezeigt. Die IPv4-Adresse kann ich zwar auch in meinem Router einsehen (unter „WAN-IP“), aber ich dachte mir, dass es ganz nett wäre, wenn meine Browser-Daten-Seite diese gleich mit anzeigt. (mehr …)

1 Kommentar

Ältere Artikel »