Kommentare und Trackbacks zur Webnotiz
gedownloadet oder downgeloadet?

Warum nicht "heruntergeladen" an Stelle von (ge)down(ge)loadet und "zwischengespeichert" für gecached? Oder anders: Warum einfach, wenn es auch umständlich geht ;-)

Naja, das ist auch eine Lösung, aber aus meiner Sicht nicht unbedingt einfacher - damit wird die grammatische Frage ja lediglich umgangen :) Bei einigen Wörtern mag dies auch gut funktionieren, bei anderen Wörtern könnte eine Übersetzung aber auch umständlich, ungenau oder unverständlich sein.

Hallo,

über die Sache bin ich auch schon oft gestolpert. Genau so wie "upgeloaded" ;-) Schreckliches deutsch/englisch. Aber in unserer Sprache haben wir ja auch so Probleme:
Heißt es "bayrisch" oder "bayerisch"?

Gruß aus Hannover
Sven

Hi,
also ich kann Robert nur empfehlen siche mal http://www.heise.de/ct/99/12/060/ durchzulesen dort werden einige Probleme die schon Jörg anspricht genannt.

Zu "gecached"... wie würdet ihr denn eine korrekte Schreibweise empfehlen?

Gruß
Tobi

Ich würde die Schreibweise "gecachet" empfehlen - da es sich bei dem -t um die grammatikalische Endung des deutschen Partizips handelt und diese grammatikalische Ebene nach meinem Empfinden noch nicht vom Englischen beeinflusst ist (was ja auch durch das deutsche Präfix ge- angezeigt wird).